Sie sind hier: ThailandTIP


Aktuell

Der ThailandTIP ist umgezogen

Dienstag, 16. Juni 2015 05:06
Die aktuellen Nachrichten und Informationen können sie ab sofort  auf

Der ThailandTIP ist seit Ende April mit einer neuen Webseite online, die nun auch auf allen mobilen Geräten wie Smartphone, iPad und anderen Tablett-Computern gelesen werden kann.

Diskussionen zum Thema Nachrichten, Zeitgeschehen, Bangkok, Pattaya, Phuket.
ThailandTIP Forum - Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare
Aktuelle Information von ThailandTIP Forum
Re: Fluchtartige Ausreise kambodschanischer Arbeitnehmer
Mittwoch, 05. August 2015 Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare
http://www.bangkokpost.com/news/security/645092/soldiers-kil...
Re: Anhörung zu den Ereignissen vom 10. April 2010
Mittwoch, 05. August 2015 Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare
Mit "Fortschritten" bei der Ermittlung ist derzeit noch...
ThailandTIP Forum - Bangkok und die zentrale Ebene
Aktuelle Information von ThailandTIP Forum
Fuer die ganz Eiligen... Re: Neuigkeiten aus Bangkok
05. August 2015 Bangkok und die zentrale Ebene
Besonders gelungen finde ich deren Unfall-Versicherung und den...
ThailandTIP Forum - Pattaya und der Südosten
Aktuelle Information von ThailandTIP Forum
Re: Treffen im Seebad
05. August 2015 Pattaya und der Südosten
aber egal, dann halt evtl ein gemütliches treffen zu dritt...
ThailandTIP Forum - Phuket, Krabi, Samui und Umgebung
Aktuelle Information von ThailandTIP Forum
Re: Samui Aktuell
05. August 2015 Phuket, Krabi, Samui und Umgebung
Der Veransta...]]>
Anzeigen

Thailand Reisewarnungen aus 21 Ländern

21 Länder haben wegen des Hochwassers Reisewarnungen für Thailand ausgesprochen.

pp Thailand. Die internationalen Medien berichten nicht nur über die aktuelle Hochwasserlage in Thailand, sondern auch darüber, daß bereits 21 Länder Reisewarnungen für Thailand herausgegeben haben.

Gestern hatte sich bereits der deutsche Botschafter aus Bangkok zu Wort gemeldet. Bangkok Der deutsche Botschafter zur aktuellen Hochwassersituation. Unter anderen haben jetzt auch die Vereinigten Staaten, Japan, Spanien und Mexiko Reisewarnungen für Thailand ausgesprochen.

Nach Bekanntwerden dieser Meldung hat Außenminister Surapong die thailändischen Botschafter angewiesen, keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen und die jeweiligen Länder über die Lage in Thailand genau zu informieren.

Speichern Sie diese Webseite in Ihren Lesezeichen

Bookmark and Share

Sie können gerne zu dieser Meldung im Forum eine Diskussion starten!
Um dieses Feature nutzen zu können, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Bitte vergewissern Sie sich, ob das Thema nicht bereits diskutiert wird! Wir freuen wir uns über Ihre Kommentare!